Home

Betreutes Spielen und Anfängerturnier

Seit April 2008 führt der Bonner-Bridge-Club (in regelmäßigen Abständen) in seinen Clubräumen wöchentlich

betreutes Spielen durch für Bridgespieler, die gerne in Ruhe Reiz- und Spielerfahrung sammeln möchten.

Erfahrene und  turniergeübte Clubmitglieder begleiten diese Spielmöglichkeit und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Sie können einzeln oder paarweise teilnehmen. Der Bridge-Club-Bonn bittet um Anmeldung. 

Beginn:         Dienstag von 19.00 - 21.00 Uhr

Tischgeld:     Mitglieder: 2,-- €  p.P., Nichtmitglieder: 4,-- €  p.P. (= nur Spielgeld ohne Verzehranteil)

Spielort:        Clubhaus im Seitenflügel der Stadthalle, Friedrich-Ebert-Str. gegenüber Hausnummer 27

Anmeldung:  bis Montagabend 20.00 Uhr  bei

                      Frau C. Pfletschinger, Tel.: 0228 - 323377, E-Mail: w.pfletschinger@t-online.de

                      Frau D.A. van As, Tel.: 0228 - 334292, E-Mail: dinavanas@web.de

Der Verzehr mitgebrachter Speisen und Getränke ist nicht gestattet, die Bewirtung erfolgt durch die Gastronomie der Stadthalle.

Anfängerturnier: Am Montagabend um 18.30 Uhr gibt es ein Anfängerturnier. Sie können allein oder paarweise kommen,

                               eine Anmeldung ist nicht notwendig.

                               Es wird in Ruhe ein Turnier mit weniger Boards gespielt, bei Unsicherheiten können Sie evtl. eine Beratung von

                               erfahrenen Spielern in Anspruch nehmen. Keine Clubpunktevergabe.